Bundesfreiwillige 2020

Bundesfreiwillige 2020

Grünes Licht für Bundesfreiwillige 2020 !

Gehören Sie zu Denjenigen, die ihren Worten Taten folgen lassen? Sie sind unter 25 Jahre alt und wollen sich im neuen Jahr mehr in sozialen Bereichen engagieren, helfen, etwas bewegen?

Einfach nur Gutes tun? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und bewerben Sie sich für den Bundesfreiwilligendienst in der Fundtierunterkunft Halberstadt! Der Tierschutzverein Halberstadt ist als Einsatzstelle beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Köln registriert. Der Bundesfreiwilligendienst umfasst in der Regel 12 Monate und wird mit einem Taschengeld von monatlich 200.- Euro vergütet.

Ihre Aufgaben sind vielfältig, zum Beispiel Unterstützung bei der Pflege und Betreuung von Fundtieren, Reinigung der Unterkünfte, Begleitung von Tieren zum Tierarzt, Schreibarbeiten, Wochenenddienste. Für die Ausübung der Tätigkeiten sind keine besonderen Fachkenntnisse erforderlich. Bringen Sie lediglich ein großes Herz für unsere Fellnasen, Einfühlungsvermögen, Engagement und Aufgeschlossenheit mit. Alles Weitere wird Ihnen während Ihres Einsatzes durch unsere Mitarbeiter vermittelt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich noch heute bei uns.

Sie erreichen uns wie folgt:

  • Fundtierunterkunft: Spiegelsberge 4, 38820 Halberstadt
  • Montag bis Freitag: 8 bis 11 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr | Samstag und Sonntag: 8 bis 11 Uhr
  • Telefonisch im Katzenhaus des Tierschutzvereins 03941/ 595 4390
  • Büro des Tierschutzvereins Halberstadt e.V.: Gröperstr.29, 38820 Halberstadt
  • Mittwoch: 17 bis 19 Uhr
  • telefonisch im Büro des Tierschutzvereins: 03941-447039 (mit Anrufbeantworter)
  • per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Tierschutzverein Halberstadt e.V.


Drucken   E-Mail